Arabisches Kulturinstitut AKI e.v. (Kultur-Bildung-Beratung) 03068081472 info@aki-ev.de

Kinder-Dschungel in Rollberg

Zur sinnvollen Integrationsförderung von Kindern im Grundschulalter und insbesondere mit Migrationshintergrund organisiert das Projekt vielfältige Maßnahmen und führt verschiedene Aktivitäten durch.

Zu diesen Maßnahmen gehören schulische, künstlerische und sportliche Aktivitäten wie z.B. schulische Hilfe bei Hausaufgaben, Malen, Basteln, Fußball, Fahrradfahren, Feste, Kino, Theater.

Ort und Arbeitszeiten:

Morusstr. 20
12053 Berlin
Tel: 030/ 81493203
Mo – Sa: 11 bis 18 Uhr

 

                                                                   Aktion Umwelt „Scouting-Day“ 7.12.2019

Ein Scout ist auch eine Person, die etwas sichtet und sich auf dem Weg begibt. Eben wie im Fußball. Nur das wir uns nach Müll, wie beispielsweise Chemie, Elektroschrott, Möbelstücke auf Spurensuche wie kleine Detektive machen, der illegal entsorgt wurde. Das wurde den Kids vor Beginn der Aktion von den Moderatoren Markus Schürmann und Moderatorin Izdihar Abderrahmane vermittelt, wie auch der selbst entwickelte Scoutingbogen auszufüllen ist. Im Umweltfilm fügte sich das Bild „Unsere Umwelt und unser Planet Erde“ nahtlos ein. Dabei wurde deutlich vermittelt, wie Plastik in offenem Meer Tiere sterben lässt, und das dieses etwa 400 Jahre braucht bis es vollständig zersetzt ist. Was können wir nun verändern um Plastik im Alltag zu reduzieren, das wurde dann im offenen Dialog als Frage an die Teilnehmer gerichtet. Und siehe da, es sprudelte nur so an frischen Ergebnissen wie:
1. Mineralwasser in Glasflaschen kaufen
2. Obst und Gemüse in mitgebrachte Behältnisse beim einkaufen legen
1. Stofftüten für den Einkauf verwenden
Und dann ging es auf Spurensuche nach den Umweltsünden im „Rollberg-Viertel“ die von Izdihar Abderrahmane geleitet wurde. Ausgestattet mit Scoutingbögen und Kameras wurden dann wie in kleinster Detektivarbeit Tatorte ermittelt. Die Beweise stellten die „Umwelt-Scouts“ sicher und dokumentierten alle Funde. Ihre größte Entdeckung wurde ein riesiger Müllberg in dem Chemie, Betonteile und viele Plastikteile sich sichten ließen.
Nach dieser „Entdeckungsreise“ wurde dann darauf aufmerksam gemacht, das Online der gefundene Müll unter der Homepage www.ordnungsamt-berlin.de mit den wichtigsten Angaben, wie Fundort, Menge, ggf. Verursacher und die meldende Person gemeldet werden können.
Und dann wurde im Anschluss alle Teilnehmer unserer Veranstaltung mit einer Urkunde als offizielle „Umwelt-Scout“ bestätigt. Die Aktion „Umwelt Scouting-Day“ erhielt für die große Entdeckungsreise großartige Unterstützung vom Bezirksamt Neukölln durch „Schön Wie Wir“, und kreativen Zuspruch vom Quartiersmanagement Rollberg. Alle Genehmigungen im und rund um den Rollberg wurde uns durch Stadt und Land auf direktem Wege genehmigt. Allen Institutionen und Förderern unser Aktion „Umwelt Scouting-Day“ ein Dankeschön auf diesem Wege.

Zur Werkzeugleiste springen